Start der Seniorenwochen

Die Planungen der Seniorenwochen 2022 haben begonnen.

Im kommenden Jahr gehen die Seniorenwochen des Landkreises Würzburg vom 08. bis 20. Mai 2022 in die vierzehnte Runde. Das Motto „Geschichte(n) im Alter!“ soll es möglichst vielen ermöglichen, in diesem Bereich ein Angebot für die Generation 55+ zu organisieren, selbstverständlich aber auch zu anderen Themen.
Veranstalter ist wieder Das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg (KU) in Kooperation mit dem Landratsamt, der Arbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrtspflege und den Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg.

Wie funktionieren die „Seniorenwochen im Landkreis Würzburg“ konkret?
Falls Sie oder Ihnen angeschlossene Verbände, Vereine, Seniorenkreise etc. im oben genannten Zeitraum der Seniorenwochen eine passende Veranstaltung anbieten, können Sie sich unter dem Dachangebot der Seniorenwochen beteiligen. 
Die Angebote können sein:
-    Vorträge
-    Seniorennachmittage mit diversen Angeboten (Filme, Kaffee und Kuchen, Spiele...)
-    Seminare (Computer-Seminare für Senioren …)
-    Fitnessangebote (Tanz, Nordic-Walking, Kegeln …)
-    Sprechstunden für Senioren
-    Wanderungen oder Seniorenfahrten
-    Laientheater
-    Modeschauen
-    Fahrsicherheitstraining / Fahrstunden für Senioren u.v.m.

Die Veranstaltungen werden von den teilnehmenden Organisationen oder Personen in eigener Verantwortung durchgeführt. Werbemaßnahmen, zusätzlich zu den eigenen, steuert das Kommunalunternehmen. So gibt es z. B. eine gemeinsame Homepage und ein Programmheft mit allen Veranstaltungen, Radiowerbung sowie Mediengespräche. Die Auftakt- und Schlussveranstaltung wird jeweils vom KU organisiert. Die Teilnahme an den Seniorenwochen bietet eine sehr gute Gelegenheit, Ihre Vereins- und Bildungsprogramme etc. optimal zu bewerben.
 

Ihr Ansprechpartner

Tobias Konrad

Leiter Abteilung Senioren

Zeppelinstraße 67
97074 Würzburg

0931 80442-58
0931 80442-79
E-Mail schreiben